Erste Schule im neuen Partnerprogramm der ballstars

Auf der Grundlage des neuen Partnerprogramms sollen über die bislang 12 Kooperationsgrundschulen hinaus weitaus mehr interessierte Grundschulen aus der Region die Möglichkeit erhalten, Partner der ballstars zu werden und Ballsportgruppen in ihren Einrichtungen anzubieten.

Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass mit der Schule Breiter Hagen aus Bad Wildungen eine erste Grundschule für das neue Partnerprogramm der ballstars gewonnen werden konnte. Kora Haupt, die im letzten Jahr die ballstars-Ausbildung durchlaufen hat, wird ab diesem Schuljahr dort im Bereich des außerunterrichtlichen Schulsports eine ballstars-Gruppe (1./2. Klasse) anbieten.

Von links nach rechts sind auf dem Foto zu sehen: Kora Haupt (Übungsleiterin), Stefanie Freitag (Konrektorin), Florian Heussner (Projektleitung ballstars) und Grit Imhof (Schulleiterin)