Fortbildungsmaßnahme der ballstars für Grundschulstudierende

Diese Woche konnte eine weitere Fortbildungsmaßnahme der ballstars speziell für Grundschulstudierende im Fach Sport durchgeführt werden. Mit dem erfolgreichen Abschluss dieser Veranstaltung stehen die neu ausgebildeten Sportstudenten und Sportstudentinnen als Übungsleitende für unsere Kooperationsschulen sowie künftige Partnerschulen im Raum Nordhessen zur Verfügung.

Schwerpunkt der Veranstaltung waren theoretische Bezüge zum Vermittlungsansatz sowie die praktische Umsetzung der einzelnen Lernstufen des Kasseler Modells der integrativen Sportspielvermittlung. Die Unterrichtspraxis wurde dabei gezielt von Reflexionsphasen begleitet, in denen Gestaltungsparameter zum Umgang mit heterogenen Lerngruppen thematisiert wurden. Darüber hinaus war die Möglichkeit der Spielentwicklung unter Einbezug der Lernenden Gegenstand der einzelnen Gesprächsphasen.